Täglich erreichen auch uns neue Informationen über die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie: Derzeit ist unklar, wann die Wintersportgebiete ihre Tore wieder öffnen dürfen. Schweren Herzens müssen wir daher den für 12. Dezember 2020 geplanten “Kids Snow Day” absagen.

Sobald die entsprechenden Rahmenbedinungen geklärt sind, wird die für den “Kids Snow Day” verantwortlich zeichnende Arbeitsgruppe über einen Ersatztermin entscheiden. Wir werden dann über diesen rechtzeitig informieren.

Wir bitten um Verständnis, bleiben Sie gesund!

Kids Snow Day 2020 – kostenloser Wintersport in ganz Südtirol

Einen Tag kostenlos die verschiedenen Wintersportarten ausprobieren: Der Kids Snow Day macht’s auch in diesem Jahr wieder möglich. Am 12. Dezember 2020 können sich alle Fünf- bis Zwölfjährigen im Skifahren, im Snowboarden oder im Langlaufen versuchen. Im ganzen Land. Unter Einhaltung der geltenden Covid19-Bestimmungen. Die große Hauptveranstaltung findet diesmal am Kronplatz statt.

Weit über 3.500 Kinder waren im vergangenen Jahr der Einladung der Landesberufskammer der Skilehrer und des Verbandes der Seilbahnunternehmer gefolgt: Der Kids Snow Day hat alle bisherigen Rekorde gebrochen; in beinahe allen Skigebieten waren die verfügbaren Plätze restlos ausgebucht. Auch heuer wird die kostenlose Veranstaltung wieder stattfinden – infolge der Corona-Bestimmungen jedoch mit einigen Einschränkungen (u.a. kleinere Gruppen).
Hinter das bewährte Konzept stellen sich auch die Südtiroler Skifahrer Nicol Delago und Christof Innerhofer: Sie ermutigen, am 12. Dezember 2020 mit dabei zu sein. Bei der landesweiten Veranstaltung kann kostenlos das Skifahren, das Snowboarden und das Langlaufen ausprobiert werden. Der entsprechende Kurs und auch die Tageskarte im ausgewählten Südtiroler Skigebiet sind kostenlos; auch die Ausrüstung wird bei Bedarf unentgeltlich zur Verfügung gestellt.
Die große, bunte Hauptveranstaltung geht diesmal am Kronplatz über die Bühne. Anmeldungen für den Kids Snow Day sind heuer ausschließlich online ab dem 11. November 2020 möglich. Leider sind die Plätze diesmal sehr begrenzt.

Die Organisatoren

supported by:

Technoalpin

Libus Suedtirol